Die Online-Hilfe

Aufruf:

Der Internetauftritt ist unter der Adresse http://www.exposition3d.de zu erreichen. Diese Adresse ist in den Internet Explorer einzugeben.


Startseite:

Auf der Startseite sind allgemeine Neuigkeiten zu erfahren. Hier befindet sich auch ein Hyperlink zu der Auswahl der Ausstellungen (Eingang). Für das Betrachten der Ausstellung ist ein Browser-Plugin für X3D-Inhalte dringend erforderlich, ein entsprechender Verweis befindet sich hier ebenfalls.


Eingang:

Hier hat man die Möglichkeit, aus einem Menü den Namen einer virtuellen Ausstellung auszuwählen. Wird eine Auswahl getroffen, lädt sich unmittelbar die Ausstellung.


Auswahl der virtuellen Räume:

Abhängig von Ihrem eingesetzten Betriebsystem (z. B. Windows XP SP2) kann eine Sicherheitswarnung erscheinen. Bitte gestatten Sie hier die Anzeige der aktiven  Inhalte.

Es existieren momentan zwei verschiedene Arten von Räumen, je nachdem, ob die gewählte Ausstellung als Rundgang oder als sternenförmiger Gang (siehe folgende Grafik) angelegt wurde.

  


Navigation im 3D Raum:

Der virtuelle Raum wird im Wesentlichen mit der Computermaus bedient. Durch langsames vor- und rückwärts schieben der Maus kann der Raum erkundet werden.


Der Empfangsraum:

Um die einzelnen Galerien zu betreten, können die im Raum befindlichen Türen mit der Computermaus bedient werden. Nach Tastendruck gelangt man in die gewünschte Ausstellung.

Wird die Ausgangstür des Empfangsraumes gewählt, gelangt man wieder in das Auswahlmenü.


Die Galerie:

Die hier gezeigten Bilder lassen sich mit der Computermaus bedienen. Es öffnet sich ein weiteres Browserfenster mit dem gewähltem Bild (s. u.).

Der Durchgang zum nächsten Raum/Galerie befindet sich hinter der Tür.

Befindet sich die Galerie in einem Rundgang, wird nach dem letzten Galerieraum auf eine gesonderte Seite weitergeleitet. Dort besteht die Möglichkeit, die Ausstellung zu wiederholen oder zur Auswahl zurückzukehren.


Das Vollbild:

Hier kann das gewünschte Bild in einer größeren Auflösung betrachtet werden. Ebenfalls steht ein bildbezogenes Forum zur Verfügung, indem alle Besucher das Bild kommentieren können.

Die Künstlerin   Katalog   Dieses Projekt   Hilfe   Startseite